WortArt - Wir haben Humor!

Wir haben Humor!

Jess Jochimsen: Durst ist schlimmer als Heimweh (CD)

Jess Jochimsens neues Soloprogramm ist kein herkömmliches, mit Anfang, Witz-Zwang und Ende, sondern ein tragikomisches Roadmovie zum Zurücklehnen, ein entspannt-literarischer Heimatabend mit ungewissem Ausgang.
Jess Jochimsen gelingt es, grandios komisch zu sein, ohne je albern und oberflächlich zu werden. Mehr als ein Akkordeon, eine Gitarre und einen Dia-Projektor braucht er dafür nicht.
Und so kommentiert er die jüngsten Fehltritte in Politik, Gesellschaft und Bekanntenkreis, schildert die Schrecknisse von Goldener Hochzeit und erster Liebe, erzählt von zerstreuten Selbstmördern, unglücklichen Astronauten, dicken Kindern und doofen Eltern, verteidigt die Wahrheit des Tresens gegen den Stumpfsinn des Stammtisches. Kurzum er spricht zur Lage der Nation, improvisiert über die Abgründe des Lebens, singt, liest, schreit, flüstert - jeden Abend anders, jeden Abend neu, aber immer solange, bis das Publikum randvoll ist mit Lachen und Liebe.

Jess Jochimsen: Durst ist schlimmer als Heimweh (CD) —  1 CD —  April 2009 —  ISBN: 978-3-8371-0063-1

Tracklist | Jess Jochimsen: Durst ist schlimmer als Heimweh (CD)

CD 1
  1. Durst ist schlimmer als Heimweh
  2. Entspannung
  3. Kennen gelernt werden
  4. Ongarnieren
  5. Goldene Hochzeit
  6. Beim Essen zuschauen
  7. 47 Minuten
  8. Das tut mir mehr weh als dir
  9. Wer sich heutzutage ein Pferd kauft
  10. Jesse James und der Kneipenfernseher
  11. Hochzeiten und das Leben in echt
  12. Dasein to go
  13. Bankenkrise
  14. Wo stehst du politisch
  15. Koma-Saufen
  16. Harald hat sich erhängt
  17. Gott ist müde (Enterbte der Liebe)
  18. Der Trinker
  19. Ich fühle mich November
  20. Der Mann mit dem Fön
  21. Ein zynischer Satz
  22. Dicke Kinder
  23. Eine Hommage
  24. In der Kneipe mit Kurt
  25. Rindenmulch
  26. Buzz Aldrin
  27. Liebe
  28. Leergut
  29. Sad Songs and Waltzes

Informationen

November, 2008
Vorderhaus, Freiburg