WortArt - Wir haben Humor!

Wir haben Humor!

Oliver Döring: John Sinclair - Die Comedy (Hörspiel)

Die Menschheit steht am Abgrund! Asmodina, die Tochter des Teufels, hat die Apokalypse heraufbeschworen! John Sinclair, der Sohn einer Mutter, eines Vaters und des Lichts, versucht sich ihr in den Weg zu stellen - und tappt damit in die schrecklich-teuflische Höllen-Falle des grausamen Horror-Entsetzens! Es beginnt ein wahnwitziges Abenteuer mit mordlüsternen Dörflern, kettensägenden Zombies, blutrünstigen Werwölfen, schnatternden Seelenfressern, kreischenden Weibern, knarrenden Türen, geschwollenen Lippen, Bärenfallen, fallenden Bären, dem Unfassbaren, Grimes, Ghouls, Handies, Hundies, unzähligen Insider- und Outsider-Gags sowie einem der spektakulärsten Endgegner aller Zeiten! Mit viel Respekt und unglaublichem Aufwand haben die Macher der erfolgreichen "John Sinclair"-Hörspiele eine sensationelle Comedy geschaffen, die sowohl Fans als auch Angetrunkene "HELL"-auf begeistern wird.

 

Oliver Döring: John Sinclair - Die Comedy (Hörspiel) —  1 CD —  Juli 2005 —  ISBN: 978-3-7857-3109-3

Tracklist | Oliver Döring: John Sinclair - Die Comedy (Hörspiel)

CD 1
  1. Das Ende!
  2. Sarahs Albtraum ds Grauens
  3. Nachts, wenn dich der Werwolf frißt
  4. Im Pornokino des Schreckens
  5. Amoklauf des Kettensägen-Zombies
  6. Teufels-Strullerei
  7. Das verdammt unheimliche Horror-Verlies des blutigen Schauders
  8. Der Höllen-Ghoul ohne Zunge
  9. John Sinclair, der Gehörnte
  10. Sarah und der Dämonen-Schnatterer
  11. Diagnose: Hirnlos
  12. Zermalmtes Fleisch
  13. Die Wäscherutsche der Verdammnis
  14. Telefonat des Irrsinns
  15. Janes bluttriefende Entführung
  16. Die Höllenwaffe des Spuks
  17. Der Tag, an dem ich Suko schlug!
  18. Der Köter des Wahnsinns
  19. Im Horror-Strudel ohne Apfel
  20. Friedhof der Vergangenheit
  21. Kein Mitleid für Glenda!
  22. Die Rückkehr des Grimes
  23. Todes-Nänänä!
  24. Der Fluch des Trockners
  25. Das Pflaster der zuckenden Lippen
  26. Der Gigant, der London zerschmetterte
  27. Die üblichen warmen Worte zum Schluß