WortArt - Wir haben Humor!

Wir haben Humor!

Oliver Döring

Oliver Döring, Jahrgang 1969, begann seine Karriere als freier Journalist, Autor und Comedy-Macher für diverse  Rundfunkanstalten. Seine ersten Erfolge feierte er 1998 mit der in NRW sehr beliebten Radio-Comedy "Die Eins Live-Retter". 1999 erhielt er von der Filmstiftung NRW ein Arbeits-Stipendium zur Förderung junger Hörspiel-Talente. Sein Durchbruch in der Hörspielbranche gelang ihm im Jahr 2000 als Autor und Regisseur der Hörspielserie "Geisterjäger John Sinclair". Unter Verwendung hochwertiger Sound-Effekte und mit einem fast ausnahmslos aus bekannten Synchronschauspielern bestehenden Ensemble betrieb er einen für eine kommerzielle Hörspielproduktion bis dato beispiellosen Aufwand. Die rasant geschnittene und mit selbstironischen Untertönen produzierte Serie fand bei Kritik und Publikum großen Anklang und eroberte sogar mit den Sondereditionen die Longplay-Charts. 2006 verpflichtete Döring für seine dreiteilige Hörspielfassung des Romans " Star Wars - Labyrinth des Bösen" die Synchronschauspieler aus den Filmen und verwendete sowohl die originalen Sound-Effekte als auch die Filmmusik von John Williams. Mit bis heute über 2 Millionen verkauften Tonträgern gilt er als einer der erfolgreichsten Regisseure des kommerziellen phantastischen Hörspiels.

Diskographie
 
Foster 04 - Todeshochzeit
 
 
Foster 03 - Die Pforte zur Verdammnis
 
 
Foster 02 – Das Erlöschen des Lichts
 
 
Foster 01 - Prolog: Die Seele eines Dämons
 
 
End of Time: Liebe (Teil 6)
 
 
End of Time: Waffen der Apokalypse (Teil 5)
 
 
End Of Time: Vergeltung (Teil 4)
 
 
The Border: Der Ungebetene (Teil 3)
 
 
Worst of…and friends
 
 
John Sinclair - Die Comedy